UNSERE REFERENZ-PROJEKTE


Beverungen

Bahnhofstraße/Lilienweg

Beverungen bildet mit 13.336 Einwohnern ein Mittelzentrum im Landkreis Höxter mit hoher Anziehungskraft für die umliegenden Gemeinden, was durch die Einzelhandelszentralität von 115% verdeutlicht wird.

Als Ergänzung zu den bestehenden Einkaufseinrichtungen in der Nachbarschaft soll direkt an der der stark frequentierten B83, der Hauptdurchgangsstraße, in zentraler Lage ein Nahversorger angesiedelt werden.

 

Objekttyp:Discounter + Bäcker/Café
Betreiber:Netto + Goeken Backen
Grundstücksgröße:4.450 m²
Nutzfläche:1.235 m²
Stellplätze:59
Mieteinnahmen:180.000 € p.a.
Laufzeiten:15 Jahre + 3x5 Jahre Option
Status:Verkauft

Bielefeld I

Oerlinghauser Straße 8 – 10

Aldi und REWE bilden zusammen das geplante Nahversorgungszentrum „Oerlinghauser  Straße“ im Zentrum des Bielefelder Stadtteils Hillegossen.

Aldi betrieb auf einem Teil des  projektierten Grundstücks bereits seit 30 Jahren einen Lebensmittelmarkt, welcher im Rahmen der Neubaumaßnahme abgerissen und durch einen modernen Neubau ersetzt wurde.

Durch Grundstückszukäufe und Flächenzusammenlegungen konnten hier in zentraler Lage insgesamt  ca. 4.000 m² Neubaufläche und 120 Parkplätze für Kunden und Mitarbeiter entstehen.

 

Objekttyp:Nahversorgungszentrum
Betreiber:Aldi + Rewe
Grundstücksgröße:11.650 m²
Nutzfläche:3.990 m²
Stellplätze:119
Mieteinnahmen:600.900 € p.a.
Laufzeiten:15 Jahre + 3x5 Jahre Option
Status:Verkauft

Bielefeld II

Rabenhof 78

Inmitten einer verdichteten Bebauung konnte hier trotz beengter Grundstücksverhältnisse ein in die Jahre gekommener bestehender Aldi-Markt durch einen attraktiven Neubau ersetzt werden.

Eine innovative Grundrissplanung ermöglichte trotz beengter Grundstücksverhältnisse eine Vergrößerung des Baukörpers von 450 auf 1.566 qm sowie 55 Stellplätze.

 

Objekttyp:Discounter
Betreiber:Aldi
Grundstücksgröße:4.340 m²
Nutzfläche:1.566 m²
Stellplätze:55
Mieteinnahmen:-
Laufzeiten:-
Status:Verkauft

Gütersloh

Hans-Böckler-Straße 32

Durch einen privaten Bauherren ist die halsdorfer + ingenieure projekt gmbh mit dem Abbruch eines bestehenden Markt-Gebäudes und der schlüsselfertigen Errichtung eines neuen, modernen Aldi-Marktes an gleicher Stelle beauftragt worden.

Der Betrieb der unmittelbar angrenzenden Fachmärkte wurde dabei während der gesamten Bauzeit aufrecht erhalten.

 

Objekttyp:Discounter
Betreiber:Aldi
Grundstücksgröße:11.740 m²
Nutzfläche:1.595 m²
Stellplätze:108
Mieteinnahmen:-
Laufzeiten:-
Status:Verkauft

 

 


Helsa

Berliner Straße

Im nordhessischen Helsa führte die halsdorfer + ingenieure projekt gmbh eine Projektentwicklung für die IGC Immobilien & Grundbesitz Consult und Verwaltungs GmbH aus Hildesheim durch.

Auf einem bis dahin unbebauten Grundstück sollte ein Nahversorgungsmarkt der Lebensmittelkette Netto entstehen.

 

Objekttyp:Discounter
Betreiber:Netto
Grundstücksgröße:6.710 m²
Nutzfläche:1.475 m²
Stellplätze:74
Mieteinnahmen:-
Laufzeiten:-
Status:Verkauft

Hessisch Lichtenau

Leipziger Straße

Auch hier ist die halsdorfer + ingenieure projekt gmbh als Generalunternehmer für die Aldi-Gesellschaft Han. Münden tätig gewesen.

Nach Übergabe des geräumten Baufeldes durch den Auftraggeber istl hier in nur 4,5 Monaten Bauzeit ein moderner Lebensmittelmarkt entstanden.

 

Objekttyp:Discounter
Betreiber:Aldi
Grundstücksgröße:6.320 m²
Nutzfläche:1.320m²
Stellplätze:85
Mieteinnahmen:-
Laufzeiten:-
Status:Verkauft

Lage

Lückhauser Straße

Der im Stadtteil Hardissen seit vielen Jahren ansässige REWE-Markt wollte seinen Standort an marktgängige Anforderungen entsprechend dem sich verändernden Verbraucherverhalten anpassen, um den Standort im Stadtteil langfristig zu sichern.

Da die Umsetzung des Vorhabens am bisherigen Standort nicht möglich war, wurde die Verlagerung in eine integrierte Ortslage an der Lückhauser Straße geplant, um die die wohnungsnahe Grundversorgung in Hardissen zu verbessern und langfristig zu sichern.

Die halsdorfer + ingenieure projekt gmbh führt hier in eigenem Namen sowohl die Entwicklung als auch die spätere bauliche Umsetzung des Projektes durch. Die Baugenehmigung wurde im Dezember 2016 erteilt, die Fertigstellung erfolge im Herbst 2017.

 

Objekttyp:Supermarkt
Betreiber:REWE
Grundstücksgröße:9.500 m²
Nutzfläche:2.150 m²
Stellplätze:85
Mieteinnahmen:330.200 € / p.a.
Laufzeiten:15 Jahre + 3x5 Jahre Option
Status:Verkauft

Rheda-Wiedenbrück

Herzebrocker Straße 20

Im Rahmen einer Beauftragung als Generalunternehmer bricht die halsdorfer + ingenieure projekt gmbh einen bestehenden Aldi-Markt ab und errichtet hier an gleicher Stelle schlüsselfertig für Aldi einen Lebensmittelmarkt nach moderner Baubeschreibung.

Die Zusammenarbeit mit unserem festen Fachunternehmerstamm sowie die Begleitung durch externe Gutachter gewährleistet trotz der kurzen Bauzeit eine hohe Bauqualität.

 

Objekttyp:Discounter
Betreiber:Aldi
Grundstücksgröße:6.880 m²
Nutzfläche:1.541 m²
Stellplätze:92
Mieteinnahmen:-
Laufzeiten:-
Status:Verkauft